Bogen Biwak Groß Wasserburg

bogensportblog.de,Bogenschiessen,Traditionelles-Bogenschiessen,Bogenbau,Onepiece,Recurve,Carbonwurfarme,Statische Wurfarme,Limbs, risers, ILF-System,Handmade,Parcoursvorstellungen,Pfeil, Pfeile, Pfeil und Bogen,Arrow,Bow,Glaslaminierter Bogen, TimmBow, TimmBow Morgenstern,Parcours,Bogenparcours-Test,Vorstellungen,Berlin,Turnierberichte,Bogenturniere,DBSV,IFAA,TBVD,EBHC

Ja, jetzt ist es endlich geschafft. Denn weder die Zertrümmerung meines Backenzahns durch die schändliche und intrigante Einwirkung eines wirklich miesen und überdimensionierten Pflaumensteins, noch die exorbitante Explosion meines Bogensportgeräts… und auch die marginal vorhandene Bandbreite des fast vorhandenen Internetanschlusses im ländlichen Deute von wo aus wir in unseren Urlaub gestartet sind, konnten es verhindern…

… hier ist sie nun endlich trotz aller Widrigkeiten, die Parcoursvorstellung des Bogensportparcours in Groß Wasserburg. Wir präsentieren: Das Bogen Biwak.

Leider werde ich derzeit von YouTube genötigt maximal 14:59 Minuten lange Videos hochladen zu können, weshalb diese Parcoursvorstellung in 4 Teilen erfolgt. Der Grund dafür ist die Beschwerde von Timberland als Sponsor des „Ich bin ein Held und Töte Berglöwen nachdem ich sie mit einer Hundemeute auf den Baum gehtz habe mit einem Compoundbogen“ und der vorgeworfenen „Urheberrechtsverletzung“! Danke Timberland. Leider kann ich Videos mit Länge von mehr als 14:59 Minuten erst wieder ab dem 25.01.2015 uploaden. Daher alle Parcoursvorstellungen bis dahin in mehreren Teilen – Sorry – Aber so sind die Mächtigen.

Wie im Fazit später zu hören ist, ein wirklich toller Waldparcours über gesamt 20 Stationen mit super Schüssen. Direkt auf dem dortigen Gelände findet sich neben der Anmeldebasis auch ein gut sortierter Bogenshop mit eventuell benötigtem Equipment. Pfeile, Spitzen, Nocken, Komplettbögen, Sehen, Pfeilziehhilfen, Befiederung etc. ist alles vorhanden! Michael, der Betreiber, hält sich privat ein bis zwei Fasanenvölker, deren Federn er zu Befiederung aus Eigenproduktion verarbeitet und dort im Shop anbietet. Auch andere Vogelfedern werden dort von ihm verarbeitet und angeboten. Wirklich schöne Sachen!

Ebenfalls Teil des Angebots im Bogen Biwak: Das Schießen für Nichtschützen, Kleingruppen, Betriebsausflüge, Geburtstage oder sonstige Interessentengruppen. Man erhält dort eine kurze, vor allen Dingen aber verständliche und freundliche Einweisung, kann Bögen, Köcher sowie Pfeile zur Verfügung gestellt bekommen und ab geht es dann auf den Parcours. Ebenfalls möglich sind Spreefahrten mit dem dortigen Spreebummler die man buchen kann. Für Wiederholungstäter gibt es ein Bonuskartensystem – Dessen Eigner ich mich nun auch nennen darf.

Fakt… Ohne die offene sowie nette und völlig unentgeltliche Stellung eines Ersatzmittelteils, durch Michael, wäre diese Parcoursvorstellung in Groß Wasserburg, sprichwörtlich ins Wasser gefallen – Danke dafür nochmal.

Am 04.Oktober 2014 findet zu nun 5. Male ein großes Turnier im Bogen Biwak in Groß Wasserburg statt. Diesmal, zum ersten Mal mit einem Bogenflohmarkt. Gerechnet wird mit ca. 130 Schützen – Also schnell noch anmelden – 70 Plätze waren bereits vor 14 Tagen vergeben.

Share Button